verkleinern reset vergrößern

Tel. +49 (0) 6104 40884-0 > office@medser.de

Platzhalter

HistorieHistorie

Aktuelle Presseinformationen

Messebericht RÖKO

Zur 96. Ausgabe des größten deutschen Radiologie- Kongresses trafen sich vom 13. bis 15. Mai 7.500 Experten in Hamburg. Insgesamt wurden über das Himmelfahrts-Wochenende mehr als 850 wissenschaftliche Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen im CCH, Congress Center Hamburg, gehalten. Leitthema war „Radiologie ist Diagnose und Therapie.“

Im Industrieforum, einem wesentlichen Bestandteil des Deutschen Röntgenkongresses, waren die beiden Unternehmen MEDSER Medical Services und Inmed Medizintechnik wie auch in den vergangenen Jahren mit einem gemeinsamen Messestand präsent. Insgesamt belief sich die Ausstellerzahl auf mehr als 130 Unternehmen, die auf über 5.000m² aktuelle, innovative und bewährte Technologien, Produkte und Dienstleistungen bezüglich der verschiedenen Verfahren in der medizinischen Bildgebung vorstellten.

Viele Interessenten wie auch Kunden kamen zum Stand von MEDSER, um sich über aktuelle Themen in Bezug auf Wartung und Service für SIEMENS® CT sowie gebrauchte SIEMENS® CT zu informieren. Aydogan Polat, Geschäftsführer der MEDSER Medical Services GmbH & Co. KG zeigte sich sehr zufrieden: „Die Stimmung in den Gesprächen und auf dem Stand war positiv und motivierend für die kommenden Aufgaben. Gerade auf die herausfordernde finanzielle Situation, mit der sich viele Radiologen konfrontiert sehen, kann MEDSER mit perfekt auf die Kundenwünsche abgestimmten Wartungsverträgen reagieren. Aufgrund jahrelanger Erfahrung bei Service und Wartung haben wir uns einen Vertrauensvorsprung erarbeitet. Dies sehen wir durch die positive Resonanz auf unser 4-stufiges Servicekonzept bestätigt.“

Aufgrund des positiven Messeverlaufs beim 96. Deutschen Röntgenkongress in Hamburg freut sich MEDSER Medical Services schon jetzt auf die Messebesucher und nächsten Eindrücke im Jahr 2016 am neuen Standort Leipzig.

Facebook Icon Google + Linkedin Xing